Über mich

17120801-18a-SW

Hi, ich bin Gregor. Und ich arbeite seit 2005 in der Werbung. Als Texter, Konzepter, Storyteller – und nach Stationen bei Scholz & Friends, TBWA, KNSK, Grabarz & Partner und Jung von Matt seit 2013 als Creative Director. Zunächst bei DDB, dann bei OLIVER VOSS, schließlich als Rückkehrer zwei weitere Jahre für JvM. 2018 konnte ich mich dann selbstständig machen und mit 1A Kollegen in vielen weiteren Agenturen wirken. Zum Beispiel Serviceplan, thjnk, Saatchi & Saatchi, McCann, Dieckertschmidt, BBDO oder Heimat. Daneben betreue ich eine Hand voll Kunden direkt.

Meine Überzeugung? Bleibt dabei immer dieselbe: Am Anfang steht die Idee. Ganz gleich, ob laut oder leise, ob digital oder klassisch, ob für ALDI oder Mercedes. Als gelernter Designer und ausgebildeter Texter denke ich dabei immer von beiden Seiten: vom Bild und der Visibilität genauso wie aus dem Wort, der Sprache, der Story. Irgendwo dazwischen sind in den letzten Jahren Kampagnen entstanden, die Verbraucher neugierig und Kunden zufrieden gemacht haben. Und mir nebenbei über 100 Auszeichnungen und Medaillen bescherten. Bei Wettbewerben wie dem ADC, den Cannes Lions, dem CLIO, dem D&AD, dem Effie, dem Eurobest oder der One Show.

Aber noch wichtiger: Kampagnen, die Menschen berührt haben. Denn wenn sie schon irgendwas kaufen sollen, dann doch am liebsten mit einem Lächeln.